Pass auf, ich fress Dich…

Banu und Kelly sind mittlerweile ein Herz und eine Seele – die kleine Maus kann sich bei Kelly ziemlich viel erlauben und nutzt das auch schamlos aus. 😉 Kellys Gesichtsausdruck sagt zwar öfter mal „bleibt das nervige kleine Ding länger?“ aber irgendwie findet sie den kleinen Spielkameraden dann doch nett.

Jetzt gibt es hier also zwei treuherzig schauenden Hunde, die Herrchen und Frauchen weichkochen:

Und mal ganz ehrlich – wer kann bei dem Blick schon widerstehen? Ich nur sehr schwer… 😉

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.